Damaskus verweigert UN-Sondergesandtem de Mistura den Empfang

Damaskus verweigert UN-Sondergesandtem de Mistura den Empfang

Sputnik - 2017-03-21 03:28
Die syrischen Behörden haben es abgelehnt, den UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, zu empfangen, der Damaskus noch vor der nächsten Runde der Syrien-Gespräche in Genf besuchen wollte. Dies berichtet RIA Novosti unter Verweis auf informierte ...
Damaskus verweigert UN-Sondergesandtem de Mistura den Empfang - Sputnik

Related News

Asylbetrug? – Verwirrspiel um „Kurden aus Syrien“ als „ukrainische Familie“
Sputnik - 2017-06-26 21:22

Schlägerei vor dem Klinikum Ludwigsburg: Zwei Angeklagte wollen nun doch aussagen - Landkreis Ludwigsburg - Stuttgarter Zeitung
Stuttgarter Zeitung - 2017-06-26 20:25

Möglicher Asylbetrug durch Ukrainer: Gericht lässt Sprachgutachten einholen - FOCUS Online
Focus - 2017-06-26 19:40

Kurdische Gemeinde Deutschland tagt in Siegburg
Kurdische Gemeinde Deutschland - 2017-06-26 19:24
25.06.2017 Siegburg Kurdische Gemeinde Deutschland tagt in Siegburg Heute fand in den Räumlichkeiten unseres Mitgliedvereins „Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/ Bonn e.V.“ die Vorstandssitzung … Weiterlesen → The post Kurdische Gemeinde Deutschland tagt

Kurdische Gemeinde Deutschland wünscht allen Muslimen ein friedliches Ramadan Fest!
Kurdische Gemeinde Deutschland - 2017-06-26 19:24
Kurdische Gemeinde Deutschland wünscht allen Muslimen ein friedliches Ramadan Fest! The post Kurdische Gemeinde Deutschland wünscht allen Muslimen ein friedliches Ramadan Fest! appeared first on Kurdische Gemeinde Deutschland e.V..

Gelungener Wahlkampfauftakt des SPD-Bundestagskandidaten Abuzar Erdogan: „Lasst uns gemeinsam Brücken für eine bessere Zukunft bauen“ | Kolbermoor
Rosenheim24 - 2017-06-26 17:33

Münster: Prozess um möglichen Asylbetrug: Stammt syrische Familie eigentlich aus der Ukraine?
Rp Online - 2017-06-26 17:33

Irakische Armee glaubt an Sieg in Mossul in wenigen Tagen
Deutsche Welle - 2017-06-26 17:04
Eigentlich hatte man schon zum Ende des Ramadan die vollständige Befreiung Mossuls im Nordirak feiern wollen: Aber 350 IS-Dschihadisten lehnen alle Forderungen zur Kapitulation ab.

Erste Proteste in Hamburg gegen G20-Gipfel - freenet.de
Freenet - 2017-06-26 16:50

G20-Gipfel in Hamburg: Bundesregierung will Erdogans Schläger fernhalten | svz.de
SVZ - 2017-06-26 16:50

G20-Gipfel: Erdogan kommt ohne seine Prügel-Leibwächter
Gratis Mmorpg - 2017-06-26 16:50

G20-Gipfel im Juli: Kurden-Konflikt könnte in Hamburg eskalieren - FOCUS Online
Focus - 2017-06-26 16:41

Trailer&Kritik: Asli Özarslans Dokumentarfilm „Dil Leyla“ - WELT
WELT - 2017-06-26 16:41

Alphalive-Leiter Wegenstein - «Gott traut uns mehr zu als wir uns selbst» - www.jesus.ch
Jesus - 2017-06-26 14:55

Siet 25 Johr Stütt un Stöhn: De EU-Sprakencharta – Dat hebbt wi de Charta to verdanken – KN - Kieler Nachrichten
Kn Online - 2017-06-26 11:37

G20-Gipfel Regierung schließt Erdogans Türkei-Schläger aus
Derneuemannde - 2017-06-26 10:15

Nordsyrien: »Das ist Rojava: Mitbestimmung und Respekt« [Online-Abo]
Junge-Welt - 2017-06-26 04:10
Mainzer Sozialmediziner fordert aktive Solidarität mit der Selbstverwaltung. Ein Gespräch mit Gerhard Trabert

Gegen den barbarischen IS – Solidarität mit den Syrischen Demokratischen Kräften! Für einen demokratischen Mittleren Osten!
Civaka Azad - 2017-06-26 04:00
ISKU | Informationsstelle Kurdistan e.V. Plattform Solidarität mit der Föderation Nordsyrien/Rojava, Juni 2017 Nachdem die Stadt Kobanê in Nordsyrien im September 2014 durch die Banden des sogenannten „Islamischen Staates“ (IS) angegriffen und nach lange

“Frieden bedeutet demokratische Autonomie in Kurdistan”
Civaka Azad - 2017-06-26 04:00
ISKU | Informationsstelle Kurdistan e.V. Besê Hozat, Kovorsitzende de KCK-Exekutivrates, 16.06.2017 „Das AKP-Regime ist ein Kriegsregime. Die Kräfte, mit denen sie nun eine Allianz gebildet hat, sind solche, die in der Türkei jahrzehntelang den Krieg bes

Die blutige Fahne von Rojava – Polizeigewalt auf Demonstration gegen das Fahnenverbot
Civaka Azad - 2017-06-26 04:00
ISKU | Informationsstelle Kurdistan e.V. Pressemitteilung von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V., 17.06.2017 Rund 500 Personen nahmen heute an der Demonstration mit dem Motto „Solidarität mit Rojava und Shengal – Gegen die Kr