Breaking News from Kurdistan, Europe and Middle East

Schwangere durfte nach epileptischem Anfall NGO-Schiff verlassen

Schwangere durfte nach epileptischem Anfall NGO-Schiff verlassen

TT - 2019-04-11 18:02
Eine 23-Jährige erlitt auf dem deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ einen epileptischen Anfall und wurde in ein Krankenhaus auf Malta gebracht. Der Ehemann der schwangeren Nigerianerin musste an Bord bleiben. ...
Schwangere durfte nach epileptischem Anfall NGO-Schiff verlassen - TT

Delegationsreise nach Süd-Kurdistan

Kurdische Gemeinde Deutschland - 2019-04-16 06:15
Der Bundesvorsitzende der Kurdische Gemeinde Deutschland Ali Ertan Toprak reist mit einer Delegation nach Süd- Kurdistan. Auf dem Programm der einwöchigen Reise … Weiterlesen → ...

Flüchtlinge von NGO-Schiff dürfen in Malta an Land

Krone - 2019-04-14 08:06
62 Flüchtlinge haben am Samstag das deutsche Schiff Alan Kurdi verlassen und sind in den Hafen von La Valletta (Malta) überführt worden. Sie wurden an Bord eines Schiffes der maltesischen Küstenwache genommen und nach Malta gebracht. Die Alan Kurdi mit ih ...

"Alan Kurdi"-Migranten erreichen Malta

Deutsche Welle - 2019-04-14 03:19
Zehn Tage lang mussten mehr als 60 Migranten auf dem deutschen Rettungsschiff "Alan Kurdi" ausharren - kein Staat wollte sie aufnehmen. Nun durften sie in Malta an Land gehen. Dort können sie aber auch nicht bleiben. ...

Rettungsschiff "Alan Kurdi": 62 Flüchtlinge sind in Malta an Land gegangen

Der Spiegel Online - 2019-04-14 00:53
Nach zehntägigem Tauziehen haben die 62 Flüchtlinge das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" verlassen können. Das Schiff durfte allerdings nicht in den Hafen von Maltas Hauptstadt Valetta einlaufen. ...

Flüchtlinge von Rettungsschiff "Alan Kurdi" dürfen in Malta an Land

Kurier - 2019-04-13 23:03
Nach zehn Tagen auf See, werden die Flüchtlinge auf vier Länder umverteilt. Malta ruft NGO's zu Einhalten der internationalen Regeln auf. ...

Vier EU-Länder nehmen Geflüchtete von "Alan Kurdi" auf

Tagesschau - 2019-04-13 17:52
Die 64 Migranten an Bord des Rettungsschiffes "Alan Kurdi" sollen nach Deutschland, Frankreich, Portugal und Luxemburg gebracht werden. Das Schiff darf aber nicht in Malta anlegen. ...

"Alan Kurdi": Flüchtlinge dürfen in Malta an Land – aber nicht bleiben

Die Zeit - 2019-04-13 17:44
Die 62 Geflüchteten auf dem deutschen Rettungsschiff "Alan Kurdi" dürfen in Malta von Bord gehen. Dort werden sie auf mehrere EU-Länder verteilt. ...

Warten auf sicheren Hafen: Wasser und Nahrung auf „Alan Kurdi“ knapp

TT - 2019-04-09 23:28
Eine junge Migrantin musste aufgrund von Bewusstseinsstörungen und Atembeschwerden vom Schiff nach Malta evakuiert werden, teilte die Crew der Sea-Eye mit. ...

Vor Malta: Situation auf NGO-Schiff immer prekärer

Kurier - 2019-04-09 18:03
Die "Alan Kurdi" liegt derzeit in internationalen Gewässern. Die Nahrung ist knapp, eine Migrantin musste evakuiert werden. ...

"Dass wir die Menschen nach Libyen zurückfahren sollen, ist unglaublich"

Tagesspiegel - 2019-04-08 17:51
Auf dem Rettungsschiff "Alan Kurdi" mit 64 Migranten an Bord werden Wasser und Nahrung knapp. Der Einsatzleiter schildert die dramatische Lage. ...

Sea-Eye empört über Italien: „Salvini demütigt die Flüchtlinge“

TT - 2019-04-06 17:52
Weil zwei Frauen und deren Kinder nicht ohne ihre Ehemänner in Lampedusa von Bord des NGO-Schiffes „Alan Kurdi“ gehen wollten, twitterte Italiens Innenminister abschätzig über die Flüchtlinge. Das Schiff der Sea-Eye steuert nun auf Malta zu. ...

Rettungsschiff bricht Evakuierung zweier Frauen mit ihren Kindern ab

Die Welt - 2019-04-06 13:26
Seit Mittwoch hat das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ 64 Migranten an Bord. Zwei Mütter mit Kindern sollen nach Italien gebracht werden. Doch die lehnen ab, weil sie sich nicht von ihren Männern trennen wollen. ...

NGO-Schiff steuert auf Lampedusa zu - Rom empört

Krone - 2019-04-05 06:23
Das NGO-Rettungsschiff Alan Kurdi der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye, die am Mittwoch im Mittelmeer nach eigenen Angaben 64 Migranten gerettet und an Bord genommen hat, ist in Richtung der süditalienischen Insel Lampedusa unterwegs. Italiens Innenmin ...

Rettungsschiff "Alan Kurdi": "Sollen sie doch nach Hamburg fahren"

Süddeutsche Zeitung - 2019-04-05 06:17
Mit 64 Flüchtlingen an Bord sucht das Rettungsschiff "Alan Kurdi" der deutschen Organisation "Sea-Eye" einen sicheren Hafen. Italien verwehrt ihn - und sieht Deutschland in der Pflicht. ...

Ukraine strebt weiter nach Westen | Aktuell Europa | DW | 07.02.2019

DW - 2019-04-04 19:13