Breaking News from Kurdistan, Europe and Middle East

Seenotrettung: "Alan Kurdi" rettet 40 Menschen aus dem Mittelmeer

Seenotrettung: "Alan Kurdi" rettet 40 Menschen aus dem Mittelmeer

Die Zeit - 2019-08-01 00:49
Das Rettungsschiff steuert nach eigenen Angaben nun die italienische Insel Lampedusa an. Ob es dort einlaufen kann, ist unklar: Matteo Salvini hat die Einfahrt verboten. ...
Seenotrettung: \

„Alan Kurdi“ kann auf Malta anlegen

ANF - 2019-08-05 01:27
Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ hatte seit Mittwoch 40 Menschen an Bord, die auf dem Mittelmeer gerettet wurden. Das Schiff darf nun auf Malta anlegen. Die Menschen sollen auf verschiedene EU-Staaten verteilt werden. ...

Alle Migranten auf der „Alan Kurdi“ dürfen von Bord

Die Welt - 2019-08-04 12:20
Malta wird die 40 Migranten von dem deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ aufnehmen, bis die Menschen auf andere EU-Staaten verteilt werden. Details zu den Aufnahmeländern gab es zunächst nicht. ...

Alan Kurdi: Malta nimmt 40 Gerettete vorübergehend auf

Die Zeit - 2019-08-04 06:15
Vor vier Tagen hat das Rettungsschiff "Alan Kurdi" 40 Migrantinnen und Migranten aus dem Mittelmeer gerettet. Die Geflüchteten dürfen nun in Malta an Land gehen. ...

Rettungsschiff im Mittelmeer: Malta nimmt Migranten von "Alan Kurdi" zunächst auf

Der Spiegel Online - 2019-08-04 06:14
Die 40 Flüchtlinge vom Rettungsschiff "Alan Kurdi" dürfen in Malta an Land. Danach sollen sie aber auf andere EU-Staaten wie Deutschland verteilt werden. ...

Sollen auf EU-Staaten verteilt werden - Malta nimmt 40 Migranten von Rettungsschiff "Alan Kurdi" zunächst auf

Focus - 2019-08-04 03:25
Malta wird die 40 Migranten von dem Rettungsschiff "Alan Kurdi" aufnehmen, bis die Menschen auf andere EU-Staaten verteilt werden. Das kündigte Regierungschef Joseph Muscat am Samstag auf Twitter an. ...

Malta nimmt Migranten von Rettungsschiff „Alan Kurdi” zunächst auf

Sputnik - 2019-08-04 02:00
Malta wird die 40 Migranten von dem Rettungsschiff „Alan Kurdi” aufnehmen, bis die Menschen auf andere EU-Staaten verteilt werden. Das kündigte Regierungschef Joseph Muscat am Samstag auf Twitter an. ...

Malta lässt Migranten von "Alan Kurdi" an Land

Tagesschau - 2019-08-04 00:51
Die Irrfahrt des Rettungsschiffs "Alan Kurdi" hat ein Ende: Malta wird die 40 geretteten Migranten an Bord aufnehmen. Von dort aus sollen sie auf andere EU-Staaten verteilt werden. ...

„Alan Kurdi“ sucht Hafen – Salvini wirft Deutschland „Erpressung“ vor

Die Welt - 2019-08-02 06:05
40 Migranten hat das Sea-Eye-Rettungsschiff „Alan Kurdi“ im Mittelmeer aufgenommen und fährt auf Lampedusa zu. „Jetzt geht es wieder los“, twittert Italiens Innenminister Salvini. Die Botschaft: Er ist kampfbereit. ...

Salvini blockt "Alan Kurdi" ab

Deutsche Welle - 2019-08-01 06:13
Nächstes Gezerre um aus Seenot gerettete Migranten in Sicht: Italiens Innenminister verbot der "Alan Kurdi" ausdrücklich, in Gewässer seines Landes einzufahren. Doch das deutsche Schiff nimmt Kurs auf Lampedusa. ...

“Alan Kurdi” kurtarma gemisi Libya açıklarına döndüğünü açıkladı

Nûpel - 2019-07-29 20:16
Alan Kurdi adlı arama kurtarma gemisi, en az 150 sığınmacının öldüğü tekne faciasının ardından Libya açıklarında yeniden göreve başladı. Alman sivil toplum örgütü Sea Eye, “Alan Kurdi” adlı arama kurtarma gemisinin sığınmacıları kurtarmak için Libya açıkl ...

Mittelmeer: Schiff "Alan Kurdi" rettet weitere 44 Migranten

Stern - 2019-07-09 16:19
Nur einen Tag nach der Übergabe von 65 Migranten an die maltesische Marine hat das Rettungsschiff "Alan Kurdi" im Mittelmeer 44 Bootsflüchtlinge aufgenommen. Geplant sei nun, die Geretteten an die maltesische Marine zu übergeben. ...

Sea-Watch will Spenden teilen - „Alan Kurdi“ rettet weiter

Die Welt - 2019-07-09 07:53
Gerade erst hat die „Alan Kurdi“ 65 Migranten in Malta abgesetzt, schon hat das Rettungsschiff neue Schiffbrüchige an Bord. Die Hilfsorganisation Sea-Watch kündigte indes an, ihre üppigen Spenden mit anderen Seenotrettern zu teilen. ...

Neuer Einsatz: „Alan Kurdi“ rettet mehr als 40 Flüchtlinge aus Mittelmeer

FAZ - 2019-07-09 02:55
Die „Alan Kurdi“ ist derzeit das einzige noch verbliebene Rettungsschiff auf dem Mittelmeer. Am Montagabend, berichtet unsere Reporterin Julia Anton, hat das Schiff wieder neue Bootsflüchtlinge aufgenommen. ...

Einsatz im Mittelmeer: "Alan Kurdi" rettet wieder

Tagesschau - 2019-07-08 22:34
Gerade erst ist die "Alan Kurdi" wieder zu einer neuen Fahrt ausgelaufen - schon meldet das Seenotrettungsschiff den nächsten Einsatz. Die Organisation Sea-Eye hat nach eigenen Angaben 44 Migranten gerettet. ...

Deutsches Rettungsschiff „Alan Kurdi” fährt Richtung Malta

Sputnik - 2019-07-08 02:01
Das deutsche Rettungsschiff „Alan Kurdi” mit 65 Geretteten an Bord hat nach stundenlangem Warten vor der italienischen Insel Lampedusa Kurs auf Malta genommen. Das schrieb die Hilfsorganisation Sea-Eye aus Regensburg am Samstagabend auf Twitter. ...

Katastrophe im Mittelmeer: Deutschland nimmt 40 Bootsflüchtlinge auf

FAZ - 2019-07-07 21:41
Bundesinnenminister Horst Seehofer lobt Malta dafür, die – unter anderem vom deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ – geretteten Flüchtlinge aus dem Mittelmeer an Land gehen zu lassen. Er fordert einen schnellen Mechanismus, um die Menschen zu verteilen. ...

Deutsches Rettungsschiff «Alan Kurdi» fährt nach Malta

Stern - 2019-07-07 01:44
Rom - Das deutsche Rettungsschiff «Alan Kurdi» mit 65 Geretteten an Bord hat nach stundenlangem Warten vor der italienischen Insel Lampedusa Kurs auf Malta genommen. Das schrieb die Hilfsorganisation Sea-Eye aus Regensburg auf Twitter. Zuvor hatte das Sch ...

Italien plant Verbot für Landung des Rettungsschiffes „Alan Kurdi“

TT - 2019-07-05 18:45
Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye hat mit ihrem Schiff „Alan Kurdi“ nach eigenen Angaben 65 Menschen aus dem Mittelmeer vor der libyschen Küste gerettet. ...

Mittelmeer: "Alan Kurdi" rettet 65 Flüchtlinge

Tagesschau - 2019-07-05 18:03
Die deutsche Organisation Sea Eye hat nach eigenen Angaben 65 Menschen vor der libyschen Küste gerettet. Kontaktversuche zu den libyschen Behörden und den Rettungsleitstellen in Italien und Malta seien bisher ergebnislos geblieben. ...